Mürschter Wiedergutmachung

geschrieben von 
Publiziert in Saison 2013-2014
Dienstag, 10 Dezember 2013 23:08
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

TSV Münnerstadt – TSV Ostheim

3:0

(25:13, 25:13, 25:19)

Nach den Pleiten der vergangenen Wochen, hatte der gastgebende TSV einiges gut zu machten. Statt wie angestrebt Kampf um die Meisterschaft, heißt es im Moment Kampf gegen den Abstieg. Doch der TSV leistete beeindruckend Wiedergutmachung. Die Mürschter waren zum ersten Mal komplett, auch Neuzugang Sasa Jularic war dabei. „Edelkonkurrent“ Ostheim wusste am Netz gar nicht, wie ihm geschah. Signifikant der zweite Durchgang, Münnerstadt hatte mit 9:6 die Nase vorn, führte durch eine Aufschlagsserie von Sebastian Demling, gepaart mit guter Blockarbeit, 20:9. Erst im dritten Durchgang schalteten die Hausherren ein wenig zurück, was den 3:0-Erfolg aber nicht gefährdete.

 


 

TSV Münnerstadt – DJK Münsterschwarzach

3:0

(25:21, 25:13, 25:23)

Dass es sich nicht um eine „Eintagsfliege“ handelte, zeigten die Mürschter gegen die DJK. Kurz ließ man den Gästen mit 3:1 den Vortritt, ehe Michael Meder mit Aufschlägen auf 9:3 wieder alles zurechtbog. Die Annahmeleistung von Libero Daniel Korn war so gut, dass es die Gegner vermieden, auf ihn aufzuschlagen. Zuspieler und Spielertrainer Uwe Knipping leitete die Annahme auf direktem Wege an seine Angreifer weiter, die teilweise blockfrei am Netz standen. Richtig ordentlich wurde die Angelegenheit im zweiten Satz für die Lauertaler. Matthias Meder legte eine tolle Aufschlagserie hin, Martin Hildmann setzte eine kleinere nach und schon hatte der TSV den Satz für sich verbucht. Bis zum 21:19 war die DJK im dritten Satz vorne, doch eine Serie von Neuling Jularic brachte die Mürschter wieder in Jubelstimmung. „Das war unsere beste Saisonleistung“, so Uwe Knipping, dessen Team damit wieder in die vordere Tabellenhälfte rückte.

 

Gelesen 10971 mal

Nächste Spiele

Ergebnisse

  • TSV Röttingen - TSV Münnerstadt II

    15.10.2016 3:0
  • TSV Rottendorf - TSV Münnerstadt II

    15.10.2016 0:3

Empfehlung

Bezirkspokal Unterfranken 2016 - 1. Runde

Bezirkspokal Unterfranken 2016 - 1. Runde

Mit dem TSV Münnerstadt und dem TV Bad Brückenau stehen zwei Teams aus dem Landkreis Bad Kissingen in der nächsten Runde des Volleyball-Bezirkspokals. In der Vorrunde A setzte sich der TSV...

Für die Zukunft gerüstet

Für die Zukunft gerüstet

  Die Volleyball Saison 2015/2016 ist Geschichte und Abteilungsleiter Michael Bangert nahm das zum Anlass alle Volleyballer zum Raport einzuladen. Jeder sollte zu Wort kommen und seine Ansichten von dem vergangenen und...

Bezirkspokal Unterfranken 2015 - 1. Runde

Bezirkspokal Unterfranken 2015 - 1. Runde

Am 4. Oktober 2015 fand in Eibelstadt die 1. Runde des Bezirkspokals Unterfranken statt. Die Auslosung brachte die drei Bezirksligisten TSV Eibelstadt II, TV/DJK Hammelburg II und TSV Münnerstadt I...

Ungeschlagen zum Meistertitel

Ungeschlagen zum Meistertitel

Große Freude bei den Volleyballern des TSV Münnerstadt, die ihre hoch gesteckten Erwartungen erfüllten, in dieser Bezirksklassen-Saison ungeschlagen blieben und als Meister in die Bezirksliga aufsteigen. Am finalen Spieltag wurden der...